Tetrahoden – Blitzbirne unter Strom!

Tetrahoden-VorschauDer Tetrahoden ist eine preiswerte Abwandlung des wild leuchtenden LED-Hutes, den die Hamburger Kapelle Deichkind zu ihren Live-Auftritten trägt.

Die Entstehung des Begriffs „Tetrahoden“ fußt auf seiner geometrischen Form (dt: Tetraeder, en: Tetrahedron) und der Tatsache, dass man zum Tragen des Hutes echt ein Ei am wandern haben muss.

In mehreren Beiträgen wird der Bau des Tetrahoden bebildert dargestellt und eine kleine Anleitung zur Programmierung desselben gegeben. Bei Fragen nutzt bitte die Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Beitrag. Danke =)

Das DK-Original sieht man hier ganz gut im Einsatz: